Mobilnotruf in Würzburg

Deutschlandweit sorgenfrei

Welcher Notruf passt zu Ihnen?

Mit dem Johanniter-Mobilnotruf kann Ihnen deutschlandweit, sofern Mobilfunknetz und Satellitenempfang vorhanden sind, jederzeit geholfen werden. So schenkt Ihnen der Mobilnotruf der Johanniter zum Beispiel beim Spaziergang durch den Wald Unabhängigkeit und Sicherheit. Bei einem Unglück sendet das Gerät dann zusammen mit dem Notruf Ihren Aufenthaltsort an die Johanniter, die Hilfe rund um die Uhr garantieren.

Nicht nur Senioren, auch junge Menschen, die sich mehr mobile Sicherheit wünschen, profitieren vom Mobilnotruf der Johanniter. Er eignet sich für Sportler, die sich für mögliche Unfälle absichern möchten, ebenso wie für Außendienstmitarbeiter, die oft alleine unterwegs sind. Auch Eltern können ihren Kindern mit Hilfe des Mobilnotrufs ein Stück mehr Sicherheit schenken.

 

 

So funktioniert der Mobilnotruf der Johanniter:

Den Sender in Form eines Mobiltelefons tragen Sie immer bei sich. Wahlweise mit oder ohne Ortungsfunktion und Telefonie.

Wenn Sie den Signalknopf drücken, stellt sich automatisch der Kontakt zur Notrufzentrale her; eine Sprechfunktion ist inbegriffen, sodass Sie der Zentrale im Notfall wichtige Informationen über Ihre Verfassung und Ihren Aufenthaltsort geben können.

Wenn Sie die Zusatzleistung der Ortungsfunktion gewählt haben, berechnet ein Satellitensystem ihre Position in Deutschland. Die nächstliegende Notrufzentrale der Johanniter wird benachrichtigt und kann gezielt Hilfe leisten.

Ihre medizinischen Daten sind bereits in der Johanniter-Notrufzentrale hinterlegt, sodass die Einsatzkräfte optimal vorbereitet bei Ihnen eintreffen. 

Journal Hausnotrufdienst
Bleiben Sie informiert

Ihr Ansprechpartner Mario Fischer

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Geschäftsstelle Würzburg
Waltherstraße 6
97074 Würzburg

Kartenansicht & Route berechnen