Ein Zuhause bietet Sicherheit und Geborgenheit. Gerade deshalb möchten viele Menschen ihre gewohnte Umgebung auch im hohen Alter und bei Krankheit nicht aufgeben. Die Johanniter passen sich Ihren Bedürfnissen an: mit einem mobilen Pflegedienst, der mit Fachwissen, Erfahrung und Zuwendung auf Ihre Wünsche eingeht.  Sei es im hohen Alter, bei Krankheit oder nach einem Unfall: Sie entscheiden, welche Leistungen des Johanniter-Pflegedienstes Sie in Anspruch nehmen möchten.

Pflege für die Seele: Der Johanniter-Pflegedienst

Tägliche Körperpflege tut Körper und Seele gut. Wenn die eigenen Kräfte nicht mehr ausreichen oder Sie durch einen Unfall vorübergehend in Ihren Bewegungen eingeschränkt sind, hilft unser Pflegedienst beim Zähneputzen, Waschen, Frisieren und vielem mehr. Nach Krankenhausaufenthalten pflegen wir Sie zuhause weiter: Unser Pflegedienst kümmert sich in Absprache mit Ihrem Arzt um Ihre Medikamente und sorgt so dafür, dass es Ihnen schnell wieder besser geht.

Verhinderungspflege, Besuchs- und Betreuungsdienst
Kurzfristige Betreuung und Pflege während der Ferienzeit sowie Besuchs- und Betreuungsdienst ergänzen den ambulanten Pflegedienst der Johanniter. Unsere Pflegedienstmitarbeiter haben ein offenes Ohr für Sie, helfen Ihnen beim Einkaufen oder Putzen und begleiten Sie zum Arzt oder beim Spazierengehen. Unser Wissen geben wir in Kursen zur Alten- und Krankenpflege gerne auch an pflegende Angehörige weiter.

Angebote vor Ort

Ambulante Kranken- und Altenpflege in Hannover und der Region
Der Johanniter Pflegedienst in Hannover berät Sie gerne zu den Themen:

  • häusliche Krankenpflege
  • Altenpflege und hauswirtschaftliche Leistungen
  • Entlastung der Angehörigen durch Verhinderungspflege
  • zusätzliche Betreuungsleistungen

Ihre Pflegedienste vor Ort

Kostenlose Pflegeberatung bei den Johannitern
Sprechen Sie den Johanniter-Pflegedienst in Hannover an. Hier erhalten Sie eine ausführliche, kostenlose und unverbindliche Beratung in allen Fragen rund um die Kranken- und Altenpflege, die Angebote und Möglichkeiten in Hannover. Ihre Ansprechpartnerin für den ambulanten Pflegedienst der Johanniter in Hannover ist Anette Könemann.

Ziel der Beratung zum Thema Pflege und Betreuung ist es, dafür zu sorgen, dass Sie genau die Hilfe und Unterstützung im Alltag bekommen, die Sie brauchen. Informationen rund um die Leistungen der Pflege- und Krankenversicherung für die Versorgung durch einen Pflegedienst erhalten Sie zudem von Ihrer Krankenkasse.

Pflegebedürftig: Was nun?

Häufig gestellte Fragen:

  • Wer ist pflegebedürftig?
  • Wie wird die Pflegebedürftigkeit festgestellt?
  • Wo werde ich beraten?
  • Wer erhält Leistungen?
  • Wohin muss ich mich wenden?
  • Was muss ich bei der Beantragung berücksichtigen?

Hier erfahren Sie die Antworten

 

Hier geht´s zum Pflegelotsen (kostenlose PDF-Datei rund um das Thema Pflege)

Welcher Pflegegrad steht mir zu?

Die Berechnung des Pflegegrades hängt von vielen Faktoren ab.

  • Mobilität
  • Kognitive und kommunikative Fähigkeiten
  • Verhaltensweisen und psychische Problemlagen
  • Selbstversorgung
  • Bewältigung von und selbstständiger Umgang mit krankheits- oder therapiebedingten Anforderungen und Belastungen
  • Gestaltung des Alltagslebens und sozialer Kontakte

Hier können Sie Ihren Pflegegrad bestimmen: kostenlosen Pflegegradrechner

Weitere Informationen zum ambulanten Pflegedienst der Johanniter in Hannover und der Region erhalten Sie unter der gebührenfreien Servicenummer 0800 0019214.
Informationen zu weiteren Dienstleistungen der Johanniter in Hannover:

Ihr Ansprechpartner Anette Könemann

Sutelstraße 7 A
30657 Hannover

Kartenansicht & Route berechnen