Tagespflege Hannover-Kirchrode

                                                Freie Plätze auf Anfrage

Unterstützung selbständiger Lebensführung

Bei der Tagespflege wird älteren Menschen die Möglichkeit geboten, weiter in ihrer privaten Umgebung zu wohnen und somit den Kontakt zu Familie und Freunden aufrechtzuerhalten. Zu festgelegten Tageszeiten wird die Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen, welche sonst durch die Angehörigen versorgt werden, übernommen.
Dabei ist es besonders wichtig, die selbständige Lebensführung der Tagespflegegäste so weit wie möglich zu erhalten und zu fördern. Auf diese Weise wird auch die Situation der Angehörigen erleichtert.

Finanzierung der Tagespflege
Die Kosten für die Tagespflege werden in Sätzen pro Belegungstag berechnet und bestehen aus den Beträgen für Unterkunft und Verpflegung, Betreuungs- und Pflegeleistung, Beförderung sowie Investitionskosten.

Die Johanniter sind Partner aller Pflegekassen, eine Kostenübernahme für Pflege und Betreuung in der Tagespflege ist im Rahmen einer festgestellten Pflegebedürftigkeit daher problemlos möglich.

Unsere Tagespflege im Johanniter-Quartier Kirchrode im Überblick

Grundriss Tagespflege

Unsere Tagespflege befindet sich in der Gravensteiner Allee 2B in Hannover Kirchrode und bietet:

  • 20 Betreuungsplätze
  • Spezielle Angebote für gerontopsychiatrisch und geriatrisch erkrankte Menschen
  • Individuelle Betreuung durch qualifiziertes Personal
  • Tage- oder wochenweise Belegung
  • Sonnenterasse
  • Großzügiges Raumkonzept mit 320m² Grundfläche
  • Fahrdienst inklusive, auch für Rollstuhlfahrer

 

 

virtuelle Einblicke in unserer Tagespflege in Hannover Kirchrode

Informationen zu weiteren Dienstleistungen der Johanniter in Hannover:

Ihre persönliche Ansprechpartnerin: Sabine Könemann

Gravensteiner Allee 2B
30559 Hannover