Alltagshilfen im Regionalverband Schwaben

Auch hilfebedürftige Menschen möchten möglichst lange unabhängig sein und alleine zurecht kommen.
Die Johanniter unterstützen sie dort, wo praktische Hilfe im Alltag benötigt wird. Die Mobile Hilfe der Johanniter kommt in die eigenen »vier Wände« - immer dann, wenn sie gebraucht wird.
Sie bietet Unterstützung aller Art: beim gemeinsamen Einkauf, bei allen Arbeiten im Haushalt und im Garten, als Begleitung zum Arzt, zur Bank oder auf Ämter, sogar bei Reisen und kulturellen Veranstaltungen.
Ein Spaziergang im Park, ein Gesellschafts-Spiel oder ein angenehmes Gespräch dienen hierbei der individuellen Freizeitgestaltung.

Seit dem 01.01.2017 steht jedem ab Pflegegrad 1 eine hauswirtschaftliche Versorgung/Alltagsbegleitung in Höhe von mindestens 125,00 Euro pro Monat zu.

Wobei kann Sie der Johanniter-Alltagsbegleiter unterstützen?

Alltagsbegleitung

  • Gespräche führen und Gesellschaft leisten
  • Gemeinsame Arztbesuche
  • Gemeinsames Kochen
  • Gemeinsam Spielen, Basteln, Lesen, Handarbeiten
  • Begleitung zur Kirche, bei Spaziergängen und Besuchen
  • Begleitung zu kulturellen Veranstaltungen, z.B. Theater, Konzerte, Lesungen
  • Urlaubsbegleitung
  • Gedächtnisübungen
  • Betreuung Ihrer Kinder, wenn diese krank sind und Sie als Eltern nicht an Ihrer Arbeitstelle fehlen können
  • Haustierbetreuung

Unterstützung im Haushalt

  • Aufräumen und Ordnung halten
  • Wäsche waschen und bügeln
  • Staubsaugen, abstauben, abspülen
  • Gartenpflege
  • Besorgungen & Erledigungen
  • Gemeinsam Einkäufe planen und erledigen
  • Abholung von Rezepten und Medikamenten
  • Post holen und bringen
  • Hilfestellungen bei Schriftverkehr und Rechnungen
  • Grabpflege
  • Beratung und Vermittlung von weiteren Dienstleistungen

Vertrauen Sie auf die Unterstützung der Johanniter und erhöhen Sie dadurch Ihre Lebensqualität. Mit Hausnotruf, Kombinotruf, Menüservice und Ihrem Alltagsbegleiter bündeln wir Ihnen ein maßgeschneidertes Service-Paket. Wir beraten Sie auch gerne bei der Kostenübernahme durch Kranken- und Pflegekassen.

Ihr Ansprechpartner Max Wieland

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Schwaben
Holzweg 35 a
86156 Augsburg

Kartenansicht & Route berechnen