Sanitätsdienst in Lippe und Höxter

Wenn bei Ihrer Groß- oder Sportveranstaltung etwas passiert, sind die Johanniter vor Ort und leisten erste medizinische Hilfe, auch in unwegsamem Gelände.

Für die Sicherheit bei Ihrer Veranstaltung

Fußballspiel oder Rockkonzert, Opernaufführung oder Großdemonstration – jede Veranstaltung mit großer Besucherzahl benötigt einen Sanitätsdienst, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Johanniter im Regionalverband Lippe-Höxter begleitet Ihre Veranstaltung und sorgt für die gute Versorgung Ihrer Besucher im Notfall.


Unser Service für Sie
Wenn viele Menschen zusammenkommen, steigt das Unfall-Risiko. Egal, ob Platzwunde, Hitzschlag oder Unterzuckerung – im Notfall kommt es oft auf Minuten an! Auf den öffentlichen Rettungsdienst zu warten, dauert bei solch großen Veranstaltungen meist zu lange. Deswegen stehen die hochqualifizierten Einsatzkräfte der Johanniter für Sie bereit. Je nach Zahl der Besucher und nach Gefährdungspotential stellen wir die erforderliche Anzahl von Sanitäts-/Rettungshelfern, Rettungssanitätern oder Rettungsassistenten. Wenn nötig, sind unsere Rettungskräfte rund um die Uhr für Sie im Einsatz. Je nach Veranstaltungsart kann dieses Angebot zudem durch die Motorrad- oder Fahrradstaffel der Johanniter ergänzt werden – zum Beispiel bei Wandertagen oder Umzügen.

Informationen für Ihre Anfrage
Wir übernehmen die Betreuung von Veranstaltungen in allen Städten und Gemeinden der Kreise Lippe und Höxter. Die Erfordernisse für Ihre Veranstaltung und die Bedingungen unseres Einsatzes können Sie bei der Johanniter-Regionalgeschäftsstelle in Blomberg oder beim nächstgelegenen Ortsverband in Bad Salzuflen, Beverungen oder Lage erfragen.

Bitte teilen Sie uns bei der Anfrage folgendes mit:
die Art der Veranstaltung (Sportveranstaltung, Konzert usw.)

  • Ort, Datum und Uhrzeit der Veranstaltung
  • die Zahl der zu erwartenden Teilnehmer
  • die Zahl der zu erwartenden Besucher
  • den Veranstalter und
  • die bei Ihnen zuständige Kontaktperson.

Ihr Ansprechpartner Kristian Hilmert

Fachbereichsleiter Zentrale Dienste

Am Diestelbach 5-7
32825 Blomberg