Schunkeln und Tanzen beim Herbstfest

Buseck, 23. Oktober 2019

Ein Prosit auf die Gemütlichkeit! Bei Wein und Käsefüße feierten die Senioren des Johanniter-Stift Buseck ihr diesjähriges Herbstfest im Restaurant des Hauses.

Am Morgen hatten die Seniorinnen des Hauses mit Ergotherapeutin Christine Hübner und den Alltagsbegleiterinnen Bella Möller und Lilli Jünger die Käsefüße gebacken, den Teig mit Käse angerührt und mit Fußformen ausgestochen. Im Anschluss wurden die Füße mit Käse und Salz bestreut. Zu dem herzhaften Fingerfood schmeckte der Wein besonders lecker!

Die Senioren unterhielten sich an den Tischen, schunkelten oder sangen zur Musik und prosteten sich zu. Es durfte auch getanzt werden – was manch Senior freudig genoss, ebenso wie das Publikum, das mitklatschte und Applaus spendete. Die perfekte Einstimmung auf das nächste Tanzcafé, das am Freitag den 8. November im Johanniter-Stift Buseck stattfindet.