Es tönen die Lieder

Duisburg, 17. März 2019

Foto Mandy Hanisch

Foto: Mandy Hanisch

Am Sonntag, dem 17. März brachten Liesel Schwab mit ihrer Querflöte und Lore Rabe am Klavier nachmittags den Frühling in den Johanniter-Stifts Duisburg-Neudorf. Mit einem Füllhorn an musikalischen Leckerbissen begeisterten sie das Publikum in der vollen Cafeteria.

Sie verzauberten unter anderem mit einer Bearbeitung des Beatles-Klassikers „Yesterday“ sowie diversen alten Schlagern. Bei Letzteren wurden die Texte zuvor von Mandy Hanisch vorgelesen, um das Publikum an den Wortlaut der Lieder zu erinnern und es so zum Mitsingen zu animieren. Wir wollen uns ganz besonders herzlich bei Liesel Schwab und Lore Rabe bedanken, die uns ihr musikalisches Können vollkommen unentgeltlich zur Verfügung stellten. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Konzert aus der Schmiede Schwab. Am 25. Mai wird Liesel Schwab uns erneut, wie schon zu Beginn des Jahres, mit ihrem Flöten-Quartett beehren.

Ihr Ansprechpartner Johanniter-Stift Duisburg-Neudorf

Einrichtungsleiterin Alexandra Karwinski

Wildstraße 10
47057 Duisburg

Kartenansicht & Route berechnen