"Singen gegen Corona"

Duisburg, 26. März 2020

Seit Ende März 2020 und in Zeiten von deutlichen Einschränkungen für unsere Stiftsbewohner und -bewohnerinnen lockern wir mit einer eher ungewöhnlichen Konzertreihe im Garten des Johanniter-Stifts Duisburg den tristen „Corona-Alltag“ etwas auf.  

Foto: Mandy Hanisch

An drei Nachmittagen in der Woche spielt eine Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes auf ihrer Akustik-Gitarre mit Verstärker im Garten und lädt zum Zuhören und Mitsingen ein.

Foto: Mandy Hanisch

Die Bewohnerschaft des Stiftes öffnet Fenster und Türen oder schaut und hört von Balkonen und den Terrassen aus zu.

Mit großem Abstand finden sich auch einige frischluftliebhabende Zuhörer/-innen im frühlingshaften Garten ein, um Gesang und Musik zu lauschen.

So entsteht in schwierigen Zeiten ein Gefühl der Gemeinschaft, etwas Verbindendes trotz zu wahrender Distanz!

Singen und Frohsinn halten gesund – daran halten wir fest!

Ihr Ansprechpartner Johanniter-Stift Duisburg-Neudorf

Einrichtungsleiterin Alexandra Karwinski

Wildstraße 10
47057 Duisburg

Kartenansicht & Route berechnen