Weihnachtsgeschichte „Ox und Esel“

Duisburg, 12. Dezember 2019

Foto: Dennis Aszalos

Die Bewohner des Johanniter-Stift Duisburg-Neudorf freute sich über eine Aufführung des Kom`ma Theaters alias Reibekuchentheaters.

Finanziert durch die Seniorenstiftung der Sparkasse Duisburg wurde das einstündige Stück von Norbert Ebel vor begeistertem Publikum vorgeführt.

Die Schauspieler Uwe Frisch-Niewöhner und Helle Hansen verzauberten sowohl Bewohnerschaft, Angehörige und Freunde des Hauses mit einer etwas anderen Weihnachtsgeschichte: „Ox und Esel“. 

Der Bühnenort im Stift wurde zu einem imaginären Stall mit einer Zeitverschiebung um 2000 Jahren umgebaut. Ox und Esel spielten die meisterzählte Geschichte in temporeicher, komischer und doch einfühlsamer Art aus ihrer Perspektive. Ihr Spagat zwischen Eigensinn und Verantwortung gegenüber „dem Kind“ öffnete die Herzen von kleinen und großen Zuschauern.

Das Erfolgsstück wird nun schon seit 20 Jahren aufgeführt und überdauert das kommende Weihnachten mit großer Sicherheit.

Ihr Ansprechpartner Johanniter-Stift Duisburg-Neudorf

Einrichtungsleiterin Alexandra Karwinski

Wildstraße 10
47057 Duisburg

Kartenansicht & Route berechnen