Leistungen

Im Johanniter-Stift Gelsenkirchen spürt man überall das Bestreben, gemeinsam mit den Bewohnern ein Haus zu schaffen, in dem sich jeder als Mensch angenommen und akzeptiert fühlt. Für Alltag wie für Festtage gibt es zahlreiche Möglichkeiten, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Die Mitarbeiter legen Wert auf einen freundlichen Umgang mit Bewohnern und Angehörigen.

Das Stift in seiner Umgebung

Ein morgendlicher Blick aus dem Fenster oder ein kurzer Spaziergang um das Haus lässt Sie die Ruhe des direkt an das Haus grenzenden Waldes genießen. Im wenigen Minuten ist auch der kleine Marktplatz der Resser Mark mit seinen Geschäften zu erreichen.

Leben im Johanniter-Stift Gelsenkirchen

Umsorgt sein ...

Zu Hause im Stift können die Bewohner durch die Cafeteria mit großer Terrasse, den Friseursalon und Gymnastik- und Gemeinschaftsräume zahlreiche Angebote in Anspruch nehmen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Mittags bietet das Restaurant eine gastronomische Vielfalt, die in der eigenen Küche des Hauses nach den neuesten Erkenntnissen der Ernährungswisenschaft zubereitet wird.

Leben im Johanniter-Stift Gelsenkirchen

... und Geselligkeit finden

Der lebendige Umgang mit den Gemeinden und zur Nachbarschaft hat im Johanniter-Stift hohe Priorität. Evangelische und katholische Gottesdienste finden regelmäßig im Haus statt; Gruppen und Vereine sind gern gesehene Gäste.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu den ambulanten Leistungsangeboten der Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Ruhr-Lippe wie zum Beispiel Menüservice, Hausnotruf oder Mobilnotruf.

Einrichtungsleiterin Beate Wieschermann

Johanniter-Stift Gelsenkirchen
Herforder Straße 16
45892 Gelsenkirchen

Kartenansicht & Route berechnen