Frauentagsfeier mal anders

Jüterbog, 08. März 2018

In diesem Jahr haben wir die Frauentagsfeier in die Wohnbereiche des Hauses verlegt. Auch die Tagesstätte hat die Feier in ihren Räumlichkeiten stattfinden lassen. Es war anders als im Abtshof, aber auch sehr schön. Die Tische wurden zum Nachmittag schön eingedeckt und es gab eine rote, aus einer Serviette gefaltete, Rose. Frau Möhle und Herr Mende überreichten den Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen natürlich noch eine echte Rose.

Auch im Betreuten Wohnen wurde der internationale Frauentag gefeiert. Ebenso gab es hier einen festlich gedeckten Tisch und die Frauen wurden mit Kaffee und leckeren Kuchen verwöhnt. Die Kinder vom Kindergarten Zinnaer Tor haben ein kleines Programm vorgetragen und Herr Rochow überreichte den Frauen im Namen von Herrn Bellmann eine Rose. Alles in allem war es ein sehr schöner Nachmittag.

 

Bild: Johanniter