Kuratorium

Für jedes Johanniter-Stift ist vom Kommendator der Rheinischen Genossenschaft des Johanniterordens ein beratendes Kuratorium berufen.

 

Das Kuratorium erfüllt unter anderen folgenden Aufgaben:

  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit den örtlichen Werken des Johanniterordens wie Johanniter-Hilfsgemeinschaft und Johanniter-Unfall-Hilfe
  • Pflege der Kontakte zu kommunalen Einrichtungen, Politik und Wissenschaft
  • Zusammenarbeit mit den christlichen Kirchen durch Einbindung beider Konfessionen in das Leben des Hauses, Organisation von Gottesdiensten und seelsorgerische Gespräche für Bewohner und Mitarbeiter
  • Aufbau eines Freundes-und Förderkreises zur Gewinnung von Spenden und Förderung der ehrenamtlichen Mitarbeit
  • Organisation und Durchführung von besonderen Veranstaltungen wie Ausflüge und Veranstaltungen.