10-jähriges Jubiläum des Marienchörle Mögglingen

Mögglingen, 25. Mai 2019

Foto: Johanniter

Am letzten Samstag im Mai feierte das Marienchörle Mögglingen sein 10-jähriges Bestehen im Johanniter-Pflegewohnhaus gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, sowie deren Angehörige und Gäste aus der Gemeinde.

Zum Kaffee gab es einen unglaublich großen und leckeren Hefezopf. Es herrschte großes Staunen, als der 1,60 Meter lange Zopf, der mit blauen Schleifchen versehen war, von der Bäckerei angeliefert wurde. Die fleißigen Sängerinnen bestrichen viele Scheiben Hefezopf mit leckerer Marmelade für alle Senioren und deren Angehörige. Manch einer holte sich gerne noch einen Nachschlag, da der Zopf so lecker schmeckte.

Nachdem sie alle versorgt hatten, setzten sich auch die Damen des Marienchörles zur gemütlichen Kaffeerunde zusammen. Anschließend wurde der Speisesaal umgeräumt und alles für die Andacht vorbereitet.

Der Altar war mit vielen tollen Blumen und einer wunderschönen Marienstatue geschmückt. Die Andacht wurde von Frau Braun mit der Geschichte des Marienchörles eröffnet. Alle Anwesenden hingen gebannt an ihren Lippen. Die mit viel Mühe wundervoll gestaltete Andacht wurde noch mit einigen Gebeten und Liedern abgerundet. Frau Elfriede Bareis sprach ein paar Dankesworte.

Zum Schluss beendete Frau Braun die Andacht mit einer Einladung zur Sommerandacht am 06. Juli 2019 und ein tolles Fest verging somit wie im Flug. Aber hier war noch nicht Schluss: Alle Anwesenden wurden zum Resteverzehr des Hefezopfes eingeladen. Viele freuten sich darüber und genossen den restlichen Zopf in toller Gesellschaft.

An dieser Stelle nochmal herzliche Glückwünsche an das Marienchörle zum 10-jährigen Jubiläum vom gesamten Johanniter-Team!

Foto: Johanniter