Ehrenamt

Leben im Haus Mönkeberg

Foto: Birgit Betzelt

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Das Haus Mönkeberg freut sich sehr über die Mitarbeit von Ehrenamtlern. Als "Freunde des Hauses Mönkeberg" unterstützen sie ausschließlich in der Betreuung, nicht jedoch in der Pflege. 

Ihre Aufgaben sind vielfältig: sie begleiten bei Spaziergängen, gehen einkaufen, lesen vor usw. Auch bieten sie Bewohnern Patenschaften an, die keine Familie mehr haben oder deren Familie weit entfernt wohnt.

Es setzt sich zusammen aus folgenden Persönlichkeiten:

  • Dr. Peter Grieffenhagen als Kurator, Ehrenritter des Johanniterordens
  • Franz-Hermann Köhler, Rechtsritter des Johanniterordens
  • Pastor Dr. Hans-Joachim Ramm, Rechtsritter des Johanniterordens
  • Hubertus von Puttkamer, Rechtsritter des Johanniterordens
  • Hanns-Jürgen Hansen, Rechtsritter des Johanniterordens
  • Udo Neumann, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe

Das Kuratorium des Hauses Mönkeberg ist ein ehrenamtliches Gremium, das die Ziele der Einrichtung unterstützt und der Leitung der Einrichtung beratend zur Seite steht.
Es ist mitverantwortlich für die Verwirklichung der Grundsätze des Johanniterordens, die Einbindung des Hauses in das Gemeindeleben und die Durchführung von Rüstzeiten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Daüber hinaus hat das Kuratorium die Aufgabe, die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch mit anderen Häusern, der Johanniter-Hilfsgemeinschaften und der Johanniter-Unfall-Hilfe zu unterstützen.

Ansprechpartner: Irene Gejn

Haus Mönkeberg
Am Eksol 8
24248 Mönkeberg

Kartenansicht & Route berechnen