Gleich zweimal den Mai begrüßt

Sinzig, 02. Mai 2019

Am 1. Mai war es wieder soweit: Die Sinziger Turmbläser kamen ins Johanniter-Haus Sinzig, um den Mai „anzublasen“. Diese feste Tradition war wie immer ein voller Erfolg, denn das Blechblasensemble verstand es, die Bewohnerinnen und Bewohner mit alten Melodien zu begeistern. Im Anschluss kam man untereinander ins Gespräch und ließ alte Zeiten Revue passieren.

Foto: Kim Tröber

Am Folgetag machte der Chor „Sing for fun“ aus Rotterdam/Holland auf seiner alljährlichen Chorreise bereits zum dritten Mal einen Zwischenstopp im Johanniter-Haus und gab engagiert sein vielfältiges Repertoire zum Besten. Neben deutschen, holländischen und englischen Liedern erklangen auch russische Stücke und regten den ein oder anderen sogar zu einem Tänzchen an. Es war kaum verwunderlich, dass das gut gelaunte Publikum eine Zugabe wünschte und sich mit einem tosenden Applaus bei dem Chor für die Darbietung bedankte.  

Kontakt Johanniter-Haus Sinzig

Einrichtungsleiterin Esther Zimmermann