Weiterbildung erfolgreich absolviert

Sinzig, 06. November 2018

Im Johanniter-Haus Sinzig haben sich im vergangenen Jahr Yasmine Harder und Viktoria Kniel für die einjährige Weiterbildung als Wohnbereichsleitung entschieden und beide erfolgreich in diesem Jahr abgeschlossen.

„Wir freuen uns sehr, wenn sich junge Menschen dazu entscheiden, mehr Verantwortung im Beruf übernehmen zu wollen“, sagt Esther Zimmermann, Einrichtungsleiterin des Hauses und freut sich, dass der Träger beiden Mitarbeiterinnen die Fortbildung voll finanzieren konnte. Yasmine Harder und Viktoria Kniel arbeiten schon seit einigen Jahren als examinierte Pflegefachkräfte im Johanniter-Haus Sinzig und haben sich durch die Weiterbildung weiterqualifiziert. Yasmine Harder hat bereits Leitungsverantwortung für zwei Wohnbereiche.

Zur bestandenen Prüfung gratulierten Yasemine Harder und Viktoria Kniel (2. + 3. v. li) im Namen aller Kollegen Pflegedienstleiterin Gabriele Claußen, ihr Stellvertreter Wolfgang Tröber und Einrichtungsleiterin Esther Zimmermann (v.li, Foto: Kim Adams)