20 Jahre Johanniter-Stift Wassenberg

Wassenberg, 04. Oktober 2019

Foto: Christine Mertens

Am 1. Oktober 1999 war es soweit: Das Johanniter-Stift in Wassenberg öffnete seine Pforten.

Man kann es kaum glauben, dass wir nun schon seit 20 Jahren hier vor Ort in Wassenberg sind. Bewohner und Bewohnerinen und auch die Mitarbeitenden fühlen sich in unserem Haus wohl. Die Zahlen sprechen für sich: Viele unserer Bewohner leben mehr als fünf Jahre bei uns. Nicht zu vergessen unsere älteste Bewohnerin mit 105 Jahren, die nun schon seit sechs Jahren bei uns wohnt und an unserem Jubeltag mit uns feierte. Zwölf Mitarbeitende und zwei Ehrenamtler sind bereits seit 20 Jahren und vierzehn Mitarbeitende seit über zehn Jahren für unsere Einrichtung tätig.

Foto: Andrea Mertens

Am 4. Oktober 2019 haben wir mit Bewohnern/-innen, Mitarbeitenden und Gästen im kleinen Rahmen gefeiert. Zum Sektempfang gab es eine musikalische Begleitung durch zwei Saxophonistinnen von „Live Music Now“ aus Köln.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Ulrich Mertens und Hans-Heinrich Garbe gab es eine Andacht, im Anschluss sprachen René Birx und Dr. Alexander Loos Grußworte.

Ein Highlight war die Ehrung der Mitarbeitenden mit kleinen Geschenken, einer Ehrennadel und einer Urkunde. Den Nachmittag ließen wir dann mit kulinarischen Köstlichkeiten und einem Kuchenbuffet ausklingen. Am Nachmittag wurden wir musikalisch von Reinhard Gotzes mit Gesang und Musik begleitet.

Ihr Ansprechpartner Johanniter-Stift Wassenberg

Ulrich Mertens

Johanniterweg 1
41849 Wassenberg

Kartenansicht & Route berechnen