So läuft's gut im Job!

Kreis Pinneberg, 08. November 2018

Foto: Sven Brüggemann

Zahlreiche Johanniterinnen und Johanniter besuchten am 7. November 2018 von 10.30 bis 16 Uhr das Haus am Rosarium in Uetersen. Der Grund dafür? Der erste Johanniter-Gesundheitstag, der ganz im Zeichen der „Bewegung“ stand. Eingeladen hatten die Johanniter Einrichtungen Elmshorn, Uetersen und Wedel.

An verschiedenen Stationen im gesamten Foyer des Hauses erhielten die Teilnehmenden von dem Kooperationspartner für das Betriebliche Gesundheitsmanagement, der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH), viele Informationen rund um das Thema des Tages.

Zahlreiche regionale und engagierte Aussteller wie Fitness-Studio Lifestyle und Mrs-Sporty, Löwen Apotheke Uetersen, Sport + Spaß Verein Uetersen, Sanitätshaus Thies Medicenter, Tanzstudio Buck Uetersen, Dienstleister Cebona und Sugarzone Uetersen begleiteten aktiv die Veranstaltung. Die Firmen Peter Kölln Flocken und die Berufsgenossenschaft BGW hatten Informationsmaterialien und Proben zur Verfügung gestellt. Für das leibliche Wohl hatte die hauseigene Küche Smoothies kreiert und leckere gesunde Eintöpfe gekocht. Coffee-Bike Catering überzeugte mit leckerem Kaffee und mehr.

„Wir freuen uns über die rege Teilnahme an diesem Tag. Ein Beruf in der Pflege ist körperlich und geistig herausfordernd. Umso wichtiger ist es, hier einen Ausgleich zum Job zu finden und auf seinen Körper zu hören. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben an den verschiedenen Stationen tolle Tipps erhalten“, erklärten die drei Einrichtungsleitenden.

Mehr über die Johanniter als Arbeitgeber und tolle Stellen finden Sie unter www.besser-für-alle.de.