Herbstkonzert der Yehudi Menuhin Stiftung

Wentorf, 30. Oktober 2019

Foto: Sigrid Joerdens

Am 30. Oktober 2019 fand in unserem Haus wieder ein "Live Music Now"-Konzert der Yehudi Menuhin Stiftung statt. Dabei haben junge Stipendiaten die Möglichkeit, Erfahrungen beim Musizieren vor Publikum zu sammeln. Die jungen Künstlerinnen Daphne Meinold-Heerlein (Flöte) und Freya Linea Obijon (Oboe) spielten für unsere Bewohner wunderschöne Musikstücke. Unter anderen wurde "Bunt sind die Wälder", "Die Gedanken sind frei", "Ave Maria", "The Entertainer" und viele andere Stücke vorgetragen. Die Künstlerinnen musizierten auf einem sehr hohen Niveau und mit einer Spielfreude, die unsere Bewohner mit viel Applaus belohnten.

Die beiden Künstlerinnen sind mit Engagement auf unsere Bewohner zugegangen und haben sie bei einigen Liedern zum Mitsingen aufgefordert, wozu diese sich natürlich nicht lange bitten ließen. Alle Bewohner haben sich sehr positiv über das Konzert geäußert und freuen sich schon auf die nächste Darbietung der Yehudi Menuhin Stiftung in unserem Haus.

Ihr Ansprechpartner Mutter Eva von Tiele-Winckler-Pflegeheim

Einrichtungsleiter Michael Schulz

Am Burgberg 2
21465 Wentorf

Leben im Mutter Eva von Tiele-Winckler-Pflegeheim in Wentorf bei Hamburg