Horn tohoopen …

Bremen, 21. Juni 2018

Horn tohoopen … engagiert sich für Menschen in Horn-Lehe, die etwas Hilfe brauchen:

Horn tohoopen, das heißt auf hochdeutsch „Horn zusammen“. Unsere beiden örtlichen evangelischen Kirchengemeinden (Horn und Andreas), die Begegnungsstätte am Johanniterhaus und die Anneliese Loose-Hartke Stiftung wollen etwas enger zusammenrücken und gemeinsam etwas für bedürftige Menschen im Stadtteil tun.

In einem ersten Projekt möchten wir Menschen in Bewegung bringen, die es schwer haben, am sozialen oder kulturellen Leben teilzunehmen. Wir möchten diese Menschen mit einem Kleinbus von zuhause abholen.

Fahrerinnen und Fahrer gesuchtFreiwillige für den Hol– und Bringdienst

Wir suchen freiwillige Fahrerinnen und Fahrer sowie Fahrbegleiterinnen und Fahrbegleiter: Sie möchten sich gerne für Menschen im Stadtteil Horn-Lehe engagieren? Sie fahren gerne Auto oder Sie würden gerne die Fahrerin bzw. den Fahrer bei der Abholung unterstützen?

Sie werden an einigen Nachmittagen im Monat eingeschränkte Menschen aus dem Stadtteil mit einem Kleinbus zu Veranstaltungen der beiden Kirchengemeinden, der Begegnungsstätte oder der Loose-Hartke Stiftung bringen. Alles, was Sie benötigen, ist etwas soziales Engagement, einen Führerschein der Klasse 3 (bzw. „B“) und etwas Fahrgeschick (für die Begleiterinnen und Begleiter ist kein Führerschein erforderlich).

Telefonistinnen und Telefonisten gesucht

Wir suchen Freiwillige für den Telefondienst zuhause: Sie können telefonieren und ein wenig organisieren? Dann sind Sie bei „Horn tohoopen“ genau richtig. Bei dieser Tätigkeit sammeln Sie an wenigen Stunden im Monat ganz einfach die Mitfahrwünsche der Hornerinnen und Horner für den Fahrdienst. Für diesen ehrenamtlichen Dienst bekommen Sie ein Handy von „Horn tohoopen“ gestellt, so dass Ihr privater Telefonanschluss nicht berührt wird.

Ihr Gewinn

Wir bieten Ihnen eine wunderbare Gemeinschaft von Freiwilligen, eine durchdachte und gelingende Organisation sowie hauptamtliche Ansprechpartner vor Ort. Selbstverständlich gehören Einladungen zu Fortbildungen, der Austausch im Ehrenamtskreis und Einladungen zum Dank an alle Engagierten dazu.

Weitere Informationen

Haben Sie Interesse oder Fragen?

  • Hartwig Claus, Leitung Begegnungsstätte, Telefon 0421 2040-565, hartwig.claus (at) jose.johanniter.de
  • Stephan Klimm, Pastor Gemeinde Horn, Telefon 0421 239293, stephan-klimm (at) kirche-bremen.de
  • Habbo Stark, Kirchenvorsteher Andreas-Gemeinde, Telefon 0151 20096888, Habbo.stark (at) t-online.de