Förderung im Hort - Grundschule (1.-4. Klasse)

 

Nicht gegen den Fehler, sondern für das Fehlende

                                                            Paul Moor

Über unsere Einrichtung

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

  • Kinder der 1. und 2. Klasse können täglich ab Schulende bis 17 Uhr buchen.
  • Kinder der 3. und 4.Klasse können täglich ab Schulende bis 17:30 Uhr buchen.

Die Öffnungszeiten während den Ferienzeiten sind regulär von 09.00  -15.30 Uhr für alle Kinder / Jugendlichen.

      Die Einrichtung

      Unterstützung für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

      Hier werden Kinder, die aus sozial benachteiligten Familien und aus der direkten Umgebung stammen und die aufgrund ihres emotionalen, sozialen und schulischen Förderbedarfs noch weitere Unterstützung benötigen, gefördert.

      Wichtig ist uns, dass sich alle Kinder und deren Eltern bei uns im Haus wohl fühlen, eine Atmosphäre der Gemeinschaft und Geborgenheit spüren. Das Besondere sind unsere kleinen Kindergruppen: Die Kinder werden in einer kleinen (10-12 Kinder) altersgleichen Gruppe mit festen strukturierten Tages- und Wochenabläufen betreut und gefördert.

      Zwei Pädagogen und ein Praktikant arbeiten in einer Gruppe und ehrenamtliche Lesepaten unterstützen uns. Weiter arbeiten eine Logopädin wie eine Ergotherapeutin bei uns im Haus.

      Ziel der pädagogischen Arbeit ist es, die Kinder / Jugendlichen so zu unterstützen, dass sie den Anschluss an die ihrer Begabung entsprechenden Schulform (Ausbildungsstelle) finden und sich erfolgreich in die Gesellschaft integrieren. Damit soll der oft bestehende Kreislauf aus Armut, sozialer Benachteiligung, niedriger Bildung, begrenzter Integration und fehlenden Bildungschancen unterbrochen werden.

      Verpflegung/Elternbeiträge

      Das besondere im Hortbereich sind die niedrigen Elternbeiträge und der niedrigschwellige Aufnahmeablauf.

      Die Elternbeiträge richten sich nach der Anwesenheit des Kindes in der Einrichtung und sind 12 x jährlich zu entrichten. Dazu finden Sie hier eine Kostenübersicht. Es gibt eine mögliche Zweit- und Drittkind-Ermäßigung im Rahmen der Münchner Förderformel. Gerne informieren wir Sie hierzu ausgiebig.

      Mittagessen/Brotzeit:

      Morgens und am Nachmittag bekommen die Kinder kostenlos eine gesunde Brotzeit bzw. ein Obstsnack von uns. Das Mittagessen wird von einer erfahrenen Cateringfirma aus der Umgebung (zertifiziert für Kindertagesstätten) geliefert, umfasst Hauptspeise und Dessert und ist für Kinders des Horts kostenfrei.


      Bei Fragen zu Finanzierung (Gebührenermäßigung / Übernahme von Verpflegungsgeld) wenden Sie sich an:
      Sozialbürgerhaus Ramersdorf-Perlach, Thomas-Dehler-Straße 16, 81737 München
      Tel.: 089 233-96812
      Fax: 089 233-35331
      E-Mail: sbh-rp.soz@muenchen.de

       

       

       

      Pädagogisches Personal

      Das Personal im Hortbereich besteht aus

      • pädagogischen Fachkräften
      • einer Zusatzkraft
      • eine Logopädin
      • einer Ergotherapeutin
      • einer Lerntherapeutin
      • ehrenamtliche Lesepaten
      • Ehrenamtliche

      Der Tagesablauf

      • 11 - 13:30 Uhr: Ankommenszeit
      • 13:30 - 14 Uhr: Mittagessen
      • 14 - 16 Uhr: Lernzeit
      • 16 - 17 Uhr:: Kreative Zeit
      • 17 - 17:30 Uhr: Abschlussrunde/Kinderkonferenz

      Unterstützung für unser Team gesucht!

      Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Stellenanzeigen für unsere Kindertageseinrichtungen in und um München.

      Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft, über deren abgesicherte Server die Online-Spende abgewickelt wird.

       

      IBAN DE66 3702 0500 0004 3039 01
      BIC BFSWDE33XXX
      Bank für Sozialwirtschaft
      Verwendungszweck: Dominik-Brunner-Haus der Johanniter