Kinder- und Jugendhaus Altenburg-Nord

Das Kinder- und Jugendhaus befindet sich seit Mai 1997 in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. des Regionalverbandes Ostthüringen.

Unsere Arbeit ist offen für alle Kinder und Jugendlichen, ohne Ansehen ihrer sozialen oder ethnischen Herkunft, einem religiösen Bekenntnis, ihres Geschlechts oder intellektuellen und körperlichen Fähigkeiten. Mit einem offenen sowie freiwilligen Angebot bieten wir unseren Besuchern, durch wenig strukturierte Räume, Möglichkeiten zur aktiven und selbstbestimmten Freizeitgestaltung und Geselligkeit. Die individuelle Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen mit ihrer eigenen Geschichte, ihren Stärken und Schwächen steht bei uns im Mittelpunkt. Wir wollen dazu beitragen, Kinder und Jugendliche aktiv untertstützen, Subjekte ihres eigenen Lebens zu werden. Ziel der offenen Jugendarbeit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist es, offen und profiliert, akzeptierend und demokratisch sowie fachlich kompetent und qualitativ hochwertig zu sein.

Die Einrichtung befindet sich im Stadtteil Altenburg-Nord im Gebäude der Johanniter-Kindertagesstätte "Am Spielplatz" in der Liebermannstraße und ist über die Buslinien S und W zu erreichen. In unmittelbarer Umgebung gibt es einen Abenteuerspielplatz, zwei Turnhallen, das Berufschulzentrum und eine Grund- und Regelschule.

Neben den Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit widmen wir uns, auch auf Grund der Besonderheiten unseres Besucherklientel, vorrangig sozialen Aspekten. So wird dienstags und freitags ab 17:00 Uhr an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche des Wohngebiets Altenburg-Nord unter dem Motto "Johanniter-Kindertisch" eine warme Mahlzeit unentgeltlich abgegeben. Herzlichen Dank an alle Sponsoren und Spender, ohne deren Engagement diese Leistung nicht zu erbringen wäre.

Ein weiteres wichtiges Projekt ist die Kleiderkammer, die vorrangig mit Kinderbekleidung ausgestattet ist. Eltern, die sich in einer sozialen Notlage befinden, können hier (auch unter Wahrung der Anonymität: Tel.-Nr.: 03447 836083) für ihre Kinder entsprechende Kleidungsstücke aussuchen und unentgeltlich mitnehmen.

Termine Schulhof-Präsenz:

  • Donnerstag, 16.08.2018 - 9:45 - 10:00 Uhr Schulhof-Präsenz an der Staatlichen Regelschule Landschule Pleißenaue in Treben
  • Donnerstag, 16.08.2018 - 10:25 - 10:45 Uhr Schulhof-Präsenz an der Regelschule Dietrich-Bonhoeffer Altenburg
  • Donnerstag, 23.08.2018 - 10:15 - 10:30 Uhr Schulhof-Präsenz am Lerchenberggymnasium in Altenburg
  • Donnerstag, 30.08.2018 - 9:45 - 10:00 Uhr Schulhof-Präsenz an der Staatlichen Regelschule Landschule Pleißenaue in Treben
  • Donnerstag, 30.08.2018 - 10:25 - 10:45 Uhr Schulhof-Präsenz an der Regelschule Dietrich-Bonhoeffer Altenburg

Aktuelle Angebote:

Fußball (ab 7 Jahre) in der Turnhalle Nord II (klein) dienstags 15:30 - 17:00 Uhr - wieder ab 14.08.2018!
Basteltag mittwochs ab 15:30 Uhr
Hausaufgabenhilfe für Grundschüler Nach Bedarf!
Schwimmunterricht in der Schwimmhalle Altenburg freitags/Treffpunkt im KJH 14:00 Uhr 14:30 - 15:30 Uhr - erst wieder mit Eröffnung der Schwimmhalle im September 2018!
Johanniter-Kindertisch dienstags/ freitags ab 17:00 Uhr
Gesundes Essen - selbst gemacht montags ab 15:00 Uhr
Tanz-AG im Bürgerzentrum Nord montags 16:00 - 18:00 Uhr - wieder ab 13.08.2018!
Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren der W.-Pesek-Halle donnerstags 16:00 - 18:00 Uhr - wieder ab 16.08.2018!

Ihr Ansprechpartner Kinder-und Jugendhaus Altenburg-Nord

Andreas Hänsge und Hagen Dietzsch

Liebermannstraße 53
04600 Altenburg

Kartenansicht & Route berechnen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag                14:00 Uhr bis 20:00 Uhr