Kinder- und Jugendhaus Altenburg-Nord

Offene und mobile Jugendarbeit Team Nord

Das Kinder- und Jugendhaus (KJH) in Altenburg-Nord ist seit Mai 1997 in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Ostthüringen.

Der Jugendtreff befindet sich in der Liebermannstraße im Stadtteil Altenburg-Nord in einem zweistöckigen Flachbau zusammen mit der Kindertageseinrichtung „Am Spielplatz“ sowie dem Kinderheim „Sonnenland“. In unmittelbarer Umgebung gibt es einen Abenteuerspielplatz, zwei Turnhallen, das Berufsschulzentrum und eine Grund- und Regelschule.

Das Team Nord – offene und mobile Jugendarbeit – ist für das Kinder- und Jugendhaus der Johanniter sowie den städtischen Kinder- und Jugendtreff „Abstellgleis“ verantwortlich. Die Sozialarbeiter bieten in beiden Häusern sowohl gemeinsame Angebote als auch hausabhängige einzelne Projekte an. Eine Übersicht biete der unten stehende Monatsplan. Neben beispielsweise Kinderschwimmen, Hausaufgabenhilfen, einer Tanz-AG oder Bastelangebote, gibt es grundsätzlich für jeden Besucher immer ein offenes Ohr und Unterstützung, egal in welcher der beiden Einrichtungen. Beide Jugendtreffs sind offen für alle Kinder und Jugendlichen, ohne Ansehen ihrer sozialen oder ethnischen Herkunft, einem religiösen Bekenntnis, ihres Geschlechts oder intellektuellen und körperlichen Fähigkeiten. Mit den freiwilligen Angeboten bietet das Team Nord den Besuchern, durch wenig strukturierte Räume, Möglichkeiten zur aktiven und selbstbestimmten Freizeitgestaltung und Geselligkeit. Die individuelle Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen mit ihrer eigenen Geschichte, ihren Stärken und Schwächen steht immer im Mittelpunkt. Ziel der offenen und mobilen Jugendarbeit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist es, aufgeschlossen und profiliert, akzeptierend und demokratisch sowie fachlich kompetent und qualitativ hochwertig zu sein.

Mobil sind die Mitarbeiter vom Team Nord im gesamten Planungsraum 1.1 der Stadt Altenburg unterwegs. Dieser reicht vom Stadtteil Altenburg-Nord über die Ortschaften Altenburg-Zschernitzsch, Zetzscha und Altenburg-Rasephas, das Gebiet um den Lerchenberg bis zum Bahnhof, der Bereich des Wagnerplatzes bis zu den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Pleißenaue. An verschiedenen bekannten Treffpunkten suchen die Sozialarbeiter die Kindern und Jugendlichen auf und bieten, wenn Bedarf besteht, Hilfs- und Beratungsmöglichkeiten an. So werden u. a. mittwochs für zwei Stunden im Hasselbacher Jugendclub Angebote für die dortigen Clubbesucher vorgehalten.

Auch die Schulhofpräsenz  an Gymnasien und Regelschulen im Planungsraum 1.1 ist Bestandteil der mobilen Arbeit.
Anlaufstelle, Stützpunkt oder auch Kontaktbüro sind für den Planungsraum 1.1 das Kinder-und Jugendhaus der Johanniter und das „Abstellgleis“.

Neben den Angeboten der offenen und mobilen Kinder- und Jugendarbeit integrieren und fördern die Sozialarbeiter weitere Projekte. So wird dienstags und freitags im KJH ab 17:00 Uhr unter dem Motto "Johanniter-Kindertisch" eine warme Mahlzeit unentgeltlich abgegeben.

Ein wichtiges und sehr bekanntes soziales Projekt, was auch dem Kinder- und Jugendhaus der Johanniter und dem Planungsraum 1.1 zuzuordnen ist, ist das integrative Samba-Trommelprojekt „Como Vento“ für Kinder- und Jugendliche.

Die Kleiderkammer im KJH, die vorrangig mit Kinderkleidung ausgestattet ist, bietet Eltern in Notlagen die Chance, unentgeltlich Kinderkleidung (auch unter Wahrung der Anonymität: Tel.-Nr.: 03447 836083) zu erhalten.


An dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren, Spender und Förderer, die durch ihre Unterstützung diese Angebote erst ermöglichen.

Aktuelle Angebote:

Altenburger essen gemeinsam 03.09.2019 (Altenburger Markt) ab 12 Uhr
Sommerfest 06.09.2019 (Otto-Dix-Straße 44) ab 15 Uhr
Basteltag montags (Abstellgleis) ab 15:00 Uhr
Gesundes Essen - selbst gemacht montags (KJH) ab 15:00 Uhr
Tanz-AG im Bürgerzentrum Nord montags (KJH/Abstellgleis) Neu:17:00 - 18:00 Uhr
Trommelproben "Como Vento" montags (KJH) 17:00 - 19:00 Uhr
Fußball (ab 7 Jahre) in der Turnhalle Nord II (klein) dienstags (KJH) 15:30 - 17:00 Uhr - Nur am 03. & 10. September!
Johanniter-Kindertisch dienstags/freitags (KJH) ab 17:00 Uhr
Basteltag mittwochs (KJH) ab 15:30 Uhr
Trommelproben "Como Vento" mittwochs (KJH) 17:00 - 18:00 Uhr
Backclub mittwochs (Abstellgleis) ab 16:00 Uhr
Gitarrenunterricht donnerstags (KJH) ab 16:00 Uhr
Kindersport/Fußball, Wenzelsporthalle donnerstags (Abstellgleis) Neu: 15:30 - 16:45 Uhr
Volleyball, Wenzelsporthalle donnerstags (Abstellgleis) Neu: 15:30 - 16:45 Uhr
Schwimmunterricht in der Schwimmhalle Altenburg freitags/Treffpunkt KJH 14:00 Uhr 14:30 - 15:30 Uhr - voraussichtlich am 20. & 27. September!
Kochclub freitags (Abstellgleis) ab 15:00 Uhr
Trommelproben "Como Vento" freitags (KJH) 17:30 - 18:30 Uhr
Hausaufgabenhilfe - nach Bedarf!

Ihr Ansprechpartner Offene und mobile Jugendarbeit- Team Nord

Kinder- und Jugendhaus (KJH) und Abstellgleis

Liebermannstraße 53 (KJH)
Otto-Dix-Str. 44 (Abstellgleis)
04600 Altenburg

Kartenansicht & Route berechnen

Öffnungszeiten

Kinder- und Jugendhaus

Montag - Freitag                14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Abstellgleis:              

Montag/Mitwoch                 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstag/Freitag            13:30 Uhr bis 20:00 Uhr