Unser Haus: Räume und Ausstattung

Ausstattung und Räume
Der Hort befindet sich im Erdgeschoss der Grundschule Irlbach. Die beiden Eingänge der Schule dienen auch dem Hort als Zugänge. Beschilderungen führen den Besucher direkt zum Gruppenraum 1. Das Mobiliar und die Ausstattung des Kinderhortes entsprechen sowohl den jüngeren als auch den älteren Kindern.

Gruppenräume:
Die Gruppenräume – ein ehemaliges Lehrerzimmer – mit seinen fast quadratischen Grundflächen wurde bei der Umgestaltung in verschiedene Bereiche gegliedert. Beim Betreten des Raumes befinden sich unmittelbar neben der Tür die Waschgelegenheit sowie eine Einbauküche, in deren Schränke  das Material zum kreativen Gestalten untergebracht ist. Die großen Schränke sind zudem Hauptaufbewahrungsfläche für Spiele, Puzzles, Steckspiele, und vieles mehr.  An der Wand links befindet sich der Zugang zum Büro des Hortes in dem sich auch eine Spiele- und Leseecke mit Sofas und einer Leselotte befindet. Das Gruppenzimmer wurde in verschiedene Spielbereiche, wie  z.B. Legoecke, „Kapplaecke“, Kreativecke eingeteilt. Dazu stehen noch Tische zum Spielen und zur kreativen Betätigung  zur  Verfügung.

Hausaufgabenraum:
Die Hausaufgaben werden in einem separaten Hausaufgabenraum, in einem anderen Seitenflügel der Schule erledigt. In dem Raum befinden sich Regale aus denen sich die Kinder Hilfsmittel wie z.B. Rechenschieber, Stifte etc. sowie verschiedene Anschauungsmaterialien holen können.

Essensraum:
Der Mehrzweckraum der Schule wird als Essensraum genutzt.

Sonderräume:
Räume der Schule, wie z. B. Sporthalle können vom Hort in Absprache mitgenutzt werden.

Toiletten:
Den Kindern stehen die allgemeinen Toiletten der Schule im Obergeschoss zur Verfügung.

Außengelände:
Das Außengelände gliedert sich in zwei Bereiche; dem Hartplatz und dem Spielplatz. Büsche und Sträucher dienen den Kindern als Verstecke. Der gesamte Bereich ist umzäunt.