Unser Haus: Räume und Ausstattung

Unser Haus: Räume und Ausstattung:

Der Kinderhort befindet sich im alten Schultrakt der Grundschule Zeitlarn, neben der freiwilligen Feuerwehr. Der Hortbereich gliedert sich in zwei Bereiche: Der obere Teil wird als Ruhezone für Hausaufgaben, Projekte und dergleichen genutzt. In den unteren Räumlichkeiten befinden sich das „Meet'n eat“, das „Kreativzimmer“, die „Forscherwerkstatt“ und unser Büro. Das Mobiliar und die Ausstattung des Kinderhorts entsprechen sowohl den jüngeren als auch den älteren Kindern.

Eingangsbereich
Kommt man durch die Haupteingangstüre in das Gebäude, sieht man als erstes unsere Informationswände für die Elternkommunikation.

Flur
Im unteren Flur befinden sich die Garderobe der Kinder und die Eingänge zu den verschiedenen Gruppenräumen. Am Anfang als auch am Ende des Flures befinden sich die Türen zum Treppenhaus. Diese führen in den 1. Stock zu den Hausaufgabenräumen und der „Relaxzimmer“ (Entspannungsraum).

Büro
Das Büro wird von der Hortleitung und den Mitarbeiter/innen für organisatorische Aufgaben sowie für Elterngespräche genutzt. Aktuell ist das Büro noch nicht räumlich von der „Forscherecke“ abgetrennt.

In der Forscherecke haben die Kinder die Möglichkeit, aktiv mit Alltagsmaterialien verschiedene spannende Experimente im MINT-Bereich durchzuführen bzw. zu erleben.

Kreativzimmer
Dieses Zimmer ist in mehrere Zonen unterteilt. Ein Rollenspielbereich mit Kaufladen, Tafel und Barbieecke. Der zweite Raumabschnitt ist für bildnerisches Gestalten im Freispiel als auch für Angebote gedacht. Im selben Raum sind auch die Portfolioordner der Kinder untergebracht.

Meat n'eat
Der Küchenbereich ist mit einer Küchenzeile ausgestattet, die Elektroherd, Spülmaschine, Mikrowelle und ausreichend Schränke zum Aufbewahren aller notwendigen Töpfe, Haushaltsgeräte usw., beinhaltet. Somit ist es möglich, die Küche vollwertig zum gemeinsamen Backen und Kochen mit den Kindern zu nutzen. Weiterhin befinden sich im Raum fünf Tische, welche für 30 Kinder Platz bieten. Im hinteren Bereich sind zwei Bauecken mit verschiedenem Konstruktionsmaterial und Autos zum Spielen. Außerdem stehen den Kindern verschiedene Gesellschaftsspiele zur Verfügung.

Hausaufgabenzimmer 1+2
Diese Räumlichkeiten sind im 1. Stock des Gebäudes und können über zwei Treppen an den Stirnseiten des Hortbereichs erreicht werden. Die Hausaufgabenzimmer sind mit Doppeltischen und Einzeltischen ausgestattet. In jedem Zimmer ist Platz für 27 Kinder. In den Räumen sind jeweils Materialien zum Forschen bzw. zum Musizieren untergebracht, welche für die Hortworkshops genutzt werden können. Im Hausaufgabenzimmer Nr. 1 ist die Musikecke der „Zeitlarner Singspatzen“ angesiedelt.

Relaxzimmer

Dieser Raum bietet für die Kinder die Möglichkeit sich zurückzuziehen, Musik zu hören oder sich zu entspannen. Die „Relaxarea“ ist mit einem Kicker, mehreren kleinen Matratzen und einem Sofa ausgestattet. Hier findet einmal wöchentlich die Entspannungsstunde statt.

 

Außengelände
Der Außenbereich wird durch die Feuerwehr und umliegende Hecken, sowie mit einem Sandkasten abgegrenzt. Die Gesamtfläche gliedert sich in einen durch Hecken gesäumten Spielbereich, welcher mit Fahrzeugen befahren werden kann. Nach hinten geht das Gelände in eine große Wiese über, auf welcher Fußballtore stehen. Daneben ist ein Hartplatz mit Basketballkörben und kleinen Toren. Die Gesamtfläche ist sehr weitläufig und bietet den Kindern ausreichend Platz.