Unser Haus: Räume und Ausstattung

Lage
Die im Oktober 2013 neu erbaute Johanniter-Kinderkrippe "Hammermühlenkinder" hat ihre Räumlichkeiten im Gemeindezentrum Freudenberg/Hammermühle.

Räumlichkeiten
Die Einrichtung bietet durch viele Glastüren und –fenster helle Räumlichkeiten, die modern mit kindgerechtem Mobiliar ausgestattet sind. Es gibt zwei große Gruppenräume, die beide direkt an ein kindgerechtes Badezimmer anschließen.

Die Einrichtung verfügt über eine Wickelkommode mit herausziehbarer Kindertreppe, sowie Eigentumsfächer für Wickelutensilien und Wechselwäsche. Außerdem befinden sich im Badezimmer zwei Kindertoiletten mit unterschiedlicher Höhe (1 Krippen- und 1 Kindergartentoilette), ein großes Waschbecken und eine Dusche.

Neben dem Badezimmer befindet sich ein gemütlicher Schlafraum, der zum Träumen einlädt und ein eigenes Bett für jedes Kind bereithält.

Zusätzlich gibt es einen Intensiv- und einen Mehrzweckraum, die von beiden Gruppen individuell für verschiedene Angebote (malen, basteln, gestalten, Musik machen, bewegen, Experimente durchführen usw.) genutzt werden können. Auch der großzügige Flur kann zusätzlich für Bewegungsangebote genutzt werden. Zusätzlich gibt es eine Küche für das Personal oder die Eltern, die während der Eingewöhnungszeit ihres Kindes eine längere Zeit in der Krippe bleiben.

Außerdem gibt es in der Einrichtung eine Toilette für Erwachsene, eine Putzkammer, einen Kinderwagenraum und ein Büro. Eine intensive, individuelle, kindbezogene und vor allem ganzheitliche Förderung ist durch unsere Vielzahl an Räumen gewährleistet.

Außenbereich
Im Garten gibt es einen großen Sandkasten, ein Heckenlabyrinth und ein Spielhäuschen mit Rutsche. Außerdem gibt es eine Bobby-Car-Wippe und viele kindgerechte Fahrzeuge. Im Sommer wird der Garten von einem großen Sonnensegel überdacht.