So können Sie Ihr Kind anmelden

Nach einem vereinbarten Termin können die Eltern die Krippe persönlich bei einer kleinen Führung besichtigen und erhalten somit auch gleich wichtige Informationen über den Alltag und unseren pädagogischen Schwerpunkten.

Es besteht dann die Möglichkeit sich durch eine „Vormerkung“ für die Kinderkrippe zu bewerben. Mitarbeiter der Firma "Witt" in Weiden haben Vorrang. Sie können sich ganzjährig und jederzeit bei uns vormerken lassen.

Kinder, die aufgrund mangelnder Betreuungsplätze nicht aufgenommen werden können, haben, sofern die Eltern dies wünschen, die Möglichkeit auf eine Warteliste zu kommen.

Sollte während des laufenden Bildungsjahres ein Platz frei werden, so besteht die Möglichkeit des Nachrückens.

Die Aufnahme in unserer Einrichtung erfolgt nach Maßgabe der verfügbaren Plätze. Sind nicht genügend freie Plätze vorhanden, wird die Auswahl nach folgenden Kriterien vorgenommen:

  • Berufstätigkeit der Eltern ("Witt"-Mitarbeiter haben Vorrang)
  • Alter des Kindes
  • Wohnort des Kindes (Kinder aus Weiden haben Vorrang)
  • Geschwisterkinder
  • Alleinerziehende
  • Soziale Notlage

 

Die Reihenfolge der Auflistung macht keine Aussage über die Dringlichkeit.

 

 

Hier können Sie sich den unverbindlichen Vormerkbogen für einen Betreuungsplatz für Ihr Kind herunterladen.