Johanniter-Kinderkrippe "medbo-Spatzennest"

Wir weisen darauf hin, dass unsere Kindereinrichtungen und Dienste an Schulen voraussichtlich bis einschließlich 30. Juni 2020 keinen regulären Betrieb, sondern nur Notbetreuung haben. Wenn das Infektionsgeschehen es zulässt, freuen wir uns ab 1. Juli 2020 wieder alle Kinder begrüßen zu dürfen. Zu den Rahmenbedingungen beachten Sie bitte die Informationen auf den Internetseite des Bayerischen Staatministeriums für Familie, Arbeit unter www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Direkt an der Universitätsstraße, am Gelände des Bezirksklinikums Regensburg angeschlossen, befindet sich unsere Kinderkrippe. In der zweigruppigen familienergänzenden Einrichtung können insgesamt 24 Kinder im Alter von null bis drei Jahren zusammen spielen.

Jedes Kind soll ganzheitlich in seiner persönlichen Entfaltung unterstützt werden. Daher verfolgen wir gemeinsam mit den Eltern das Ziel, die Kinder zu selbständigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten zu erziehen. Vor allem aber ist es uns wichtig, dass sich die Kinder bei uns wohl und geborgen fühlen – dafür bringen wir uns täglich gerne fachlich und persönlich ein.

Die Kinderkrippe richtet sich in erster Linie an die Mitarbeiter der "medbo" (Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz). Jedoch werden freie Plätze auch an Kinder vergeben, deren Eltern nicht bei der "medbo" beschäftigt sind.

 

 

Bildergalerie von der Kinderkrippe "medbo-Spatzennest":

Ihr Ansprechpartner Veronika Zellhuber

Johanniter-Kinderkrippe "medbo"-Spatzennest
Universitätsstraße 84
93053 Regensburg

Kartenansicht & Route berechnen