Kindertagesstätte Celle-Vorwerk

Herzlich willkommen in der Johanniter-Kindertagesstätte im Stadtteil Vorwerk

Am 1. August 2019 ging die öffentliche Ganztags-Kita der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. im Celler Stadtteil Vorwerk an den Start. Die Einrichtung bietet Platz für insgesamt 40 Kinder: eine Krippengruppe mit 15 Kindern ab dem achten Monat bis zum dritten Lebensjahr und eine Kindergartengruppe mit 25 Kindern ab dem dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Die eingeschossige Kindertagesstätte ist mit 531 Quadratmetern großzügig gestaltet und hat eine schöne Terrasse. Zum Spielen, Toben und Entdecken steht den Kindern ein 826 Quadratmeter großes Außengelände zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten der Kita sind von 8 bis 16 Uhr. Sonderöffnungszeiten nach Absprache mit Eltern und Kommune.

Als Bauherr investieren die Johanniter nicht nur rund 1,8 Millionen Euro in den Bau der neuen Kita, sondern hier entstehen auch mehrere Arbeitsplätze für Erzieher und Sozialassistenten sowie hauswirtschaftliche Kräfte in Voll- und Teilzeit.

Foto: ARCHITEKTURBÜRO KOZJAK PARTNERGESELLSCHAFT mbB

Für Fragen zu den Kitaplätzen wenden sich Interessenten entweder an das Jugendamt der Stadt Celle oder an die Dienststelle der Johanniter in Celle.

So entsteht eine neue Johanniter-Kita

Der Rohbau

Das Richtfest

Ihre Ansprechpartnerin Kathrin Lukoschek

Bosteler Weg 17A
29229 Celle