Geschichte

Wir sind ein auf Elterninitiative aufgebauter Kindergarten in der Gemeinde Oering. Klein angefangen, bildete sich bereits 1982 eine private Vorschulklasse in den Kellerräumen eines Einfamilienhauses in Oering. Mit den Jahren gewachsen, entwickelte sich das Konzept einer „Spielstube Oering“ in den Räumlichkeiten über der Sporthalle weiter, bis schließlich 1993 die erste Erzieherin eingestellt wurde. 

1996 durften wir unser aktuelles Kindergartengebäude in der Hauptstraße 45 beziehen und wurden damit offiziell der Kindergarten Oeringer Strolche e.V..

2009 feierten wir Einzug in unser neues Krippenhaus und können seit dem ein tolles Rundumpaket für „große“ und „kleine“ Strolche bieten.

Seit 01. Januar 2016 befindet sich unsere Kindertagesstätte in der Trägerschaft der Johanniter Unfallhilfe e.V. im Landesverband Nord.