Waldkindergarten Lohwaldspechte in Güntersleben

Herzlich Willkommen!

Unser Johanniter-Waldkindergarten "Lohwaldspechte" bietet seit dem 01.09.2019 Platz für 20 Kinder im Alter von 3 Jahren bis hin zum Schuleintritt. Die Kinder lernen den Wald kennen und haben Platz zum gemeinsamen Spielen, Lernen, Entdecken und Entspannen. Wir bieten den Kindern täglich Raum, sich frei zu entfalten und sich in ihrem individuellen Tempo weiterzuentwickeln. Unsere Einrichtung steht allen offen, unabhängig von ihrer Religion und ihrer Nationalität oder Herkunft.

Vorteile eines Waldkindergartens:

  • Die Kinder sehen, berühren, erleben etc. zuerst ganz bestimmte Dinge. Dadurch ergeben sich Fragen, die die Kinder ganz gezielt stellen und dann beantwortet werden können. Die Kinder machen sich ein Bild und suchen nach Erklärungen. Das Forschen wird angeregt. Naturereignisse drängen Fragen auf, die beantwortet werden; später auch rational.
  • Wissen wird nicht auf kognitiver Ebene vermittelt, sondern entsteht durch Erfahrungen und eigenes sinnliches Erleben. "Wissen basiert auf Erfahrungen!"
  • Ein Entdecken und Erleben der Natur wird möglich.
  • Ein behutsamer Umgang mit Tieren und Pflanzen wird zur Selbstverständlichkeit.
  • Pflanzen werden als Lebewesen erkannt: sie wachsen und verändern sich. Die Kinder erleben, dass z. B. Bäume "bluten", wenn man sie verletzt.

 

 

Ihr Ansprechpartner Eva Weinand

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Waldkindergarten
97261 Güntersleben

Kartenansicht & Route berechnen

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Eva Weinand

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Waldkindergarten
97261 Güntersleben