Kein Tag ohne Musik, kein Tag ohne Bild …

Bremen, 05. April 2019

"Kein Tag ohne Musik, kein Tag ohne Bild …" So lautet das Lebensmotto der leidenschaftlichen Bratschistin der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Friederike Latzko, in den letzten 15 Jahren. Zur Vernissage im Hospiz Lilge-Simon-Stift begrüßen Einrichtungsleiter Matthias Müller und die stellvertretende Einrichtungsleiterin Andrea Wirtz Anfang April Gäste des Hauses und ihre Angehörigen, Ehrenamtliche und Interessierte.

Foto: Wilker

… wünsche ich mich an einen Ort, der mich wie die Mündung eines langen trägen Flusses INS OFFENE treibt – dort, fern der Quelle, löse ich mich auf ins Weite und finde Ruhe.

Unter diesem Aspekt hatte die Künstlerin eine Auswahl für das Hospiz und die Ausstellung getroffen. Sie wurde von ihrem Mann Stefan Latzko begleitet. Nach einem Schluck Sekt begaben sich die Besucher und Friederike Latzko auf den Weg durchs Hospiz. Die Künstlerin gab Auskunft über Techniken, Inspiration und Entstehung der Bilder. Manch ein Besucher staunte, wie die Bilder entstanden sind.

Wenn Sie sich für die Ausstellung interessieren, führen wir Sie gern durch die Ausstellung, die noch bis Ende 2019 hängen wird. Über einen Anruf vorab freuen wir uns unter Telefon 0421 626707-0

Ihr Ansprechpartner Lilge-Simon-Stift

Einrichtungsleiter Matthias Müller

Lilge-Simon-Stift
Feldberg 1
28757 Bremen

Kartenansicht & Route berechnen