Weihnachtliche Aktivitäten der Weser Jungs zu Gunsten des Lilge-Simon-Stift

Bremen, 07. Dezember 2019

In Bremen Nord ist der vorweihnachtliche Kalender prall mit Veranstaltungen gefüllt. Dazu tragen unter anderem auch die Weser Jungs – ein nicht eingetragener Zusammenschluss aus interessierten Menschen, Mitmachern und Bremer Kaufleuten – bei.

Sie organisieren alljährlich unter anderem das weihnachtliche Singen am zweiten Advent-Wochenende (Freitag und Samstag) mit Passanten in Vegesack sowie den Eisstock-Cup. „In diesem Jahr werden 112 Teams gegeneinander antreten“, so René Damaschke von den Weser Jungs. „Es ist das größte Wintersport-Event in Bremen“, ergänzt er.

Matthias Franziskus Müller besuchte den behaglichen Glühweinstand der Weser Jungs. Foto: Peter Harynek, Weser Jungs

Aufwärmen und stärken können sich die Gäste der Veranstaltungen jahreszeitgemäß mit Glühwein, Punsch und Bratwurst. „Die Erlöse aus den Charity-Aktivitäten der Weser Jungs kommen in diesem Jahr unserem Hospiz zu Gute“, so Matthias Müller, Einrichtungsleiter im Lilge-Simon-Stift. „Wir freuen uns sehr darüber und sprechen schon einmal ein großes Dankeschön an die Weser Jungs aus!“

Ihr Ansprechpartner Lilge-Simon-Stift

Einrichtungsleiter Matthias Müller

Lilge-Simon-Stift
Feldberg 1
28757 Bremen

Kartenansicht & Route berechnen