Gottes Werk und des Menschen Beitrag

22 Okt
Dr. h.c. Nikolaus Schneider spricht in der Holzkirche Schönebeck anlässlich des Hospiztages.
Datum:
22. Oktober 2019
Ort:
Bremen, Holzkirche Schönebeck, Feldberg 1

Nikolaus Schneider in der Holzkirche Schönebeck

Gottes Werk und des Menschen Beitrag. Zu unserem Umgang mit dem Lebensende.

Dr. hc. Nikolaus Schneider war viele Jahre Pfarrer im Rheinland und von 2010 bis 2014 als Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland deren höchster Repräsentant.
Im Oktober kommt er anlässlich des Hospiztages auf Einladung der Johanniter nach Bremen und wird am Abend unserer Schönebecker Gespräche einen Vortrag halten.

Schneider spricht aus Erfahrung und schreibt in einem seiner Bücher:
„Am intensivsten betroffen von den Fragen nach Leben, Sterben und Tod war ich bei der Begleitung unserer Tochter Meike während ihrer Leukämieerkrankung. Und ebenso, als meine Frau an Krebs erkrankte und in absehbarer Zeit mit ihrem Tod rechnen musste. Beide Erfahrungen haben mich zutiefst „durchgerüttelt“,
Wunden an meiner Seele geschlagen und Narben zurückgelassen.“
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Ihr Ansprechpartner Lilge-Simon-Stift

Einrichtungsleiter Matthias Müller

Lilge-Simon-Stift
Feldberg 1
28757 Bremen

Kartenansicht & Route berechnen