19. Juli - DKMS Kosmetik Seminar im Johanniter-Krankenhaus

Bonn, 12. Juli 2018

Am 19.7.2018 um 14.30 Uhr findet im Johanniter Krankenhaus Bonn das nächste Kosmetik Seminar für Krebspatientinnen statt. In Kooperation mit der DKMS-Life schulen kompetente Kosmetikexpertinnen maximal zehn Teilnehmer ganz persönlich und geben dabei Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken.

Sie zeigen u.a., wie einfach äußerliche Folgen einer Krebstherapie, wie zum Beispiel Hautflecken oder Wimpernverlust, kaschiert werden können. Dabei sind die Frauen aufgefordert, sich selber zu schminken. So gelingt ihnen das auch im Anschluss an das Seminar ohne Schwierigkeiten. Ziel ist es, Patientinnen zu mehr Lebensmut zu ermuntern und eine neue Lebensqualität aufzubauen. Daher auch das Motto der Seminare: „Hilfe zur Selbsthilfe: sich wohler fühlen durch gutes Aussehen“. Ein weiterer Programmpunkt der Seminare ist eine Tücher- und Kopfschmuckberatung.

Die Seminarteilnahme ist für die Patientinnen kostenlos. Die Produkte werden auf die jeweiligen Schritte des Kosmetikseminars abgestimmt – von der Reinigung der Haut bis zum Auftragen des Lippenstifts.

Der Kurs startet am 19.7.2018 im Johanniter-Krankenhaus, Johanniterstr. 3-5, 53113 Bonn und dauert 2 Stunden. Durch die begrenzte Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung bei Kerstin Tuschen erforderlich unter Tel: 0228-543-3586.