5. Juli: Patientenveranstaltung Keine Angst vor neuen Gelenken:

Bonn, 28. Juni 2018

Die nächste Infoveranstaltung des Endoprothesenzentrum des Johanniter Waldkrankenhauses Bonn findet am 5. Juli um 17.00 Uhr im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen, statt.

Vorgestellt werden das Wie, das Weshalb und das Warum des modernen Gelenkersatzes an einem Endoprothesenzentrum. Dazu gehören Aspekte zur Operation und OP Vorbereitung, erprobte Implantate, moderne Oberflächen, schmerzfreie Operation und Nachbehandlung, Konzepte zur Infektvermeidung. Im Anschluss an die Vorträge bietet das Team noch Raum für Fragen und Diskussion.
Orthopädie & Unfallchirurgie im Waldkrankenhaus
Chefarzt Dr. med. Christian Paul und das Team der Abteilung Orthopädie und
Unfallchirurgie am Johanniter Waldkrankenhaus

Donnerstag, 5. Juli 2018 um 17:00 Uhr

im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen.
Wir laden Sie ein – eine Anmeldung ist nicht erforderlich.