Weihnachtliche Stimmung im Johanniter-Krankenhaus

Bonn, 07. Dezember 2018

Am Nikolaustag war es in diesem Jahr ausnahmsweise der Große Saal des Bonner Johanniter-Krankenhauses, der sich durch liebevolle Vorbereitung in einen bunten, stimmungsvollen Adventsbazar verwandeln sollte. Durch weihnachtliche Stimmung sollten viele Besucher angelockt werden. Das wünschten sich die Organisatorinnen, Oberin Christa Osada, Vorstandsmitglied des Fördervereins des Johanniter-Krankenhauses und Barbara Drews, Leiterin der eKH-Grüne Damen und Herren des Johanniter-Krankenhauses.

Und die ehrenamtlichen Mitarbeitenden hatten sich mächtig ins Zeug gelegt. Sie gestalteten Stände mit vielen selbstgemachten Köstlichkeiten. Es gab Weihnachtsgebäck, Marmeladen, Pralinen und vieles mehr. Hinzu kamen Kunst-Postkarten, Gestricktes sowie Gehäkeltes und eine große Auswahl an Büchern.

Die Besucher freuten sich über das vielfältige Angebot des Bazars.   Der Verkaufserlös kommt dem Förderverein und der Arbeit der Grünen Damen und Herren zugute.