Fußchirurgie

  • Fehlstellung der Zehen (z. B. Hallux valgus, Hammerzehen)
  • Nervenkompressionssyndrome (z. B. Tarsaltunnelsyndrom)
  • frische Verletzungen
  • Erkrankungen (z. B. Hallux rigidus, Morbus Ledderhose, Morton-Neuralgie, etc.)