„Buntes Rabenhäuschen“

Kindertagesstätte der Johanniter-Kliniken Bonn

Begegnungen sind kostbare Geschenke des Lebens

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserer  Kindertagesstätte der Johanniter GmbH
 „Buntes Rabenhäuschen“ Haus 1 und Haus 2. 

In unserer Kindertagesstätte  in Haus 1 gibt es zwei Gruppen (Bären, Delfine)  mit der Gruppenform 2 mit je 10 Kindern im Alter von 0,4 Jahren bis 3 Jahren, zwei Gruppen (Tiger, Frösche) mit der Gruppenform 1 mit je 20 Kindern im Alter von 2-6 Jahren und eine Gruppe (Micky Mäuse) mit der Gruppenform 3 mit 20 Kindern  im Alter von 3-6 Jahren. In Haus 2 gibt es zwei  Gruppen (Seesternchen, Seepferdchen)mit der Gruppenform 2 mit je 10 Kindern im Alter von 0,4- 3 Jahren und eine Gruppe (Schildkröten) mit der Gruppenform 1 mit 20 Kindern  im Alter von 2-6 Jahren. 

Unsere Öffnungszeiten sind:

  • Krankenhaus Plätze:  6.00 Uhr- 18.00 Uhr
  • Anwohner Plätze:       8.00 Uhr-17.00 Uhr oder 7.30 Uhr-16.30 Uhr
  • DFG Plätze:                 7.00 Uhr-18.00 Uhr
  • BNetzA Plätze:            7.00 Uhr-18.00 Uhr
  • Telekom Plätze:          7.00 Uhr- 19.00 Uhr
  • Es gibt keine Schließungszeiten. Zwischen Weihnachten und Neujahr und Rosenmontag findet jedoch eine Notdienstabfrage statt.

Unserer drei großen Außengelände und die Turnhalle werden von allen 8 Gruppen gemeinsam genutzt.

Unsere Fachkräfte (mindestens 3 Mitarbeiter pro Gruppe)begleiten die Kinder als Bezugspersonen und tragen entsprechend der individuellen Entwicklung der Kinder bei, um sie stark für ihren weiteren Lebensweg zu machen.

Bei uns stehen das Wohl, sowie die Bildungs- und Entwicklungspotentiale der Kinder an erster Stelle. Wir unterstützen und fördern die Entwicklung der Kinder hin zu einer gemeinschaftsfähigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeit. Grundlage hierfür sind uns dabei auch  die 10 Bildungsgrundsätze des Landes NRW und das Kinderbildungsgesetz NRW (KiBiz).

Die Eingewöhnungszeit ist für die Familien eine wichtige Phase. Hier ist es uns wichtig den Kindern und den Eltern Zeit und Raum zu geben, um mit einem guten, sicheren und vertrauensvollem  Gefühl in der KITa angekommen zu sein. In unserer Kindertageseinrichtung  gewöhnen wir unsere neuen Kinder nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell ein.

Für eine  professionelle Begleitung und Unterstützung der Entwicklung der Kinder fertigen wir eine Bildungsdokumentation zu jedem einzelnen Kind an, diese ist jederzeit einsehbar, Grundlage für Elterngespräche und wird am Ende der KiTa Zeit an die Familien überreicht.

Die Partizipation ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Konzeption. Die Mitbestimmung der Kinder im Alltag bietet den Fachkräften eine klare Vorgabe zur Erweiterung der Selbstbestimmung der Kinder. Die Gruppenzugehörigkeit ist uns wichtig, der Aufenthaltsbestimmungsort kann jedoch von jedem Kind nach Absprache entsprechend gewählt werden.

In pädagogischer  Verantwortung fördern und begleiten wir die Kinder nach einer von uns erstellten  Konzeption, mit der Notwendigkeit einer stetigen Weiterentwicklung und deren Umsetzung.

Unsere Kindertageeinrichtung liegt seit 1974 im Herzen von Bonn und wird durch ihre unmittelbare Nähe zur Rheinaue und des Rheinufers von einem attraktiven Grüngürtel eingebunden. Des Weiteren gibt es eine gute Anbindung zu Bus und Bahn und dementsprechenden Ausflugszielmöglichkeiten.

 

 

Kontaktinformation

Stefanie Loebach

Leitung

Johanniterstraße 5
53113 Bonn

Tel. +49 (228) 543 3113

Online-Kontaktformular