Untersuchungsmethoden / Diagnostik

In unserem Magen-Darm-Zentrum bieten wir folgende Untersuchungsmethoden an:

  • Oesophago-Gastro-Duodenoskopie einschließlich Chromoendoskopie
  • ERCP
  • Endoskopie des Dünndarms mittels sog. Videokapselendoskopie
  • H2-Atemtests
  • Oesophagusmanometrie
  • Oesophagus pH-Metrie
  • Koloskopie
  • Proktoskopie, Rektoskopie
  • Endosonographie des oberen und unteren Verdauungstraktes
  • High-End-Sonographie
  • Kontrastmittel-verstärkte Sonographie
  • Duplexsonographie
  • Computertomographie
  • Kernspintomographie
  • Digitale Subtraktionsangiographie
  • Diagnostische Laparoskopie

Chirurgisch werden neben konventionellen, überwiegend laparoskopische Operationen am gesamten Gastrointestinaltrakt mit modernsten Versiegelungsmethoden angeboten. Damit ist ein extrem blutarmes und gewebeschonendes Operieren möglich.

Endoskopisch interventionell werden Polypen des Gastrointestinaltraktes entfernt, Stents zur Beseitigung von Engstellen platziert und Zysten und Abszesse drainiert. Feinnadelpunktionen werden regelhaft durchgeführt und pathologisches Gewebe bei entsprechenden Voraussetzungen mit einem Argon-Plasma-Beamer behandelt.

Ihr Ansprechpartner MDZ

Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen
Kreuzacker 1-7
47228 Duisburg-Rheinhausen