Ärztliche Fortbildungsveranstaltung am 22.05.2019, 18 Uhr, Golf & Countryclub Brunstorf

Geesthacht, 11. April 2019

Prof. Dr. Ralf Köster und Dr. Frank Templin laden ein zur interdisziplinären Frühjahrsfortbildung, die ein breites Update über verschiedene praxisrelevante Teilbereiche der Medizin liefern soll.
Auf dem Klinikgelände in Geesthacht hat sich zwischenzeitlich ein moderner Medizincampus entwickelt, auf dem Fachspezialisten in verschiedenen Praxen, wie z.B. dem Dialysezentrum und der onkologisch-hämatologischen und gastroenterologischen Fachpraxis zusammen
mit den Kollegen aus der Klinik kooperieren.
Das gesamte Zentrum ist dabei Kooperationspartner und akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf. Entsprechend vielfältig sind unsere medizinischen Angebote.
Herr Priv.-Doz. Dr. Meier aus dem hiesigen Dialysezentrum berichtet über Neuerungen aus der Hypertensiologie und Nephrologie. Herr Dr. Fastenrath referiert über neueste Entwicklungen aus der Hämatologie und Onkologie, in der sich in den letzten Jahren immense Fortschritte ergeben haben, welche die Prognose verschiedener
Tumorerkrankungen grundlegend verbessert haben.
Frau Tezel aus unserem interdisziplinären Darmzentrum beschreibt Fortschritte auf dem Gebiet der Gastroenterologie und der Behandlung abdomineller Erkrankungen,
die wir – sofern nötig – gemeinsam mit unseren operativ tätigen Kollegen durchführen.
Abschließend fasst Herr Jubitz, der Leiter unserer Notaufnahme, die Neuerungen aus dem Gebiet der Notfallmedizin zusammen; eine Disziplin, die sich im fortlaufenden
Umbruch und in stetiger standardisierter Weiterentwicklung befindet.
Im Anschluss an die Vorträge gibt es bei einem Imbiss die Möglichkeit zum kollegialen Austausch und zum Kennenlernen der Kolleginnen und Kollegen.
Programm