Ärztliche Fortbildungsveranstaltung am 25.09.2019, 18 Uhr, Golf & Countryclub Brunstorf

Geesthacht, 17. September 2019

Herr Prof. Dr. Ralf Köster, Herr Dr. Frank Templin und Herr Dr. Timo Rath laden zur interdisziplinären Herbstfortbildung ein, die dieses Mal ein Update über verschiedene nicht alltägliche, aber dennoch praxisrelevante Teilbereiche der Medizin liefern soll. Das Johanniter-Krankenhaus Geesthacht kooperiert in sehr spezialisierten Teilbereichen mit überregionalen externen Kooperationspartnern. So arbeiten wir hinsichtlich der Versorgung in der plastischen und ästhetischen Chirurgie mit Herrn Dr. T. Sattler aus Hamburg zusammen. Herr Dr. Sattler gibt uns während des Symposiums einen Überblick über die modernen Therapiemethoden und - möglichkeiten in diesem spannenden medizinischen Feld.
Ein weiteres sehr spezialisiertes, aber nicht mehr aus der klinischen und ambulanten Medizin wegzudenkendes Feld ist die Schmerztherapie. Sie betrifft viele postoperative Patienten, Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, aber auch palliative und geriatrische
Patienten. Herr Dr. Adler wird über aktuelle Standards als auch über bewährte Kombinationen referieren. Zum Abschluss wird wieder ein besonderer interessanter Fall aus dem klinischen Alltag im Johanniter-Krankenhaus, diesmal aus der Chirurgie dargestellt.