Chronische Knieschmerzen - Patientenforum des Johanniter-Krankenhauses Geesthacht in Schwarzenbek im "Schröder´s Hotel"am 16.09.2015, 18 Uhr

Geesthacht, 02. September 2015

Von Schwarzenbek ins benachbarte Geesthacht ist es eigentlich nicht weit. Anders sieht es aus, wenn chronische Knieschmerzen die Beweglichkeit einschränken. Deshalb haben Bernd Kolbow, Leiter der orthopädischen Sektion im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht, und sein Kollege Emre Esmer als Veranstaltungsort für das Patientenforum zu Knieschmerzen jetzt Schwarzenbek gewählt, das zum Einzugsgebiet der Klinik zählt. Schröder´s Hotel in der Compestraße 6 stellt seinen großen Saal für das Forum zur Verfügung. Dort werden Kolbow und Esmer erklären, wie Knieschmerz effektiv behandelt und die Beweglichkeit verbessert werden kann. Sie werden dabei insbesondere auf die Möglichkeiten und Grenzen der konservativen Therapie eingehen. Der 40-jährige Emre Esmer hat sich unter anderem auf sogenannte minimal-invasive, gelenkerhaltende Eingriffe spezialisiert. Kolbows Spezialgebiet ist hingegen die Endoprothetik, also die Implantation künstlicher Gelenke.

 

Das Patientenforum findet am Mittwoch, den 16. September 2015, statt. Veranstaltungsbeginn ist 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.