Das Gelenk als Patient - Patientenforum des Johanniter-Krankenhauses Geesthacht in Schwarzenbek

S. Ziesmannn-Busche - Schwarzenbek, 01. November 2012


Von Schwarzenbek ins benachbarte Geesthacht ist es eigentlich nicht weit. Anders sieht es aus, wenn Gelenkschmerzen die Beweglichkeit einschränken. Dann kann die Entfernung schon eine erhebliche Belastung darstellen. Deshalb haben Bernd Kolbow, Leiter der orthopädischen Sektion im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht, und sein Kollege Stephan Klüßendorf als Veranstaltungsort für das Patientenforum "Das Gelenk als Patient" jetzt Schwarzenbek gewählt, das zum Einzugsgebiet der Klinik zählt. Schröder´s Hotel in der Compestraße 6 verfügt über einen ausreichend großen Saal für das Forum. Dort werden Kolbow und Klüßendorf erklären, wie Schmerzen in Knie, Hüfte und Schulter effektiv behandelt und die Beweglichkeit verbessert werden kann. Kolbow ist auf den Gelenkersatz am Knie und an der Hüfte spezialisiert. Klüßendorf hat seinen Behandlungsschwerpunkt in der gelenkerhaltende Chirurgie. Er weiß, wie die therapeutische Arthroskopie bei Schulterbeschwerden ausgeführt werden muss, um langfristig die besten Ergebnisse zu erzielen.

Das Patientenforum findet am Donnerstag, den 15. November 2012, statt. Veranstaltungsbeginn ist 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.