Erfolgreiche Re-Zertifizierung zum Babyfreundlichen Krankenhaus und neues Angebot für interessierte werdende Eltern: „Themenabend Stillen“

Geesthacht, 15. Februar 2016

Erfolgreiche Re-Zertifizierung zum Babyfreundlichen Krankenhaus und neues Angebot für interessierte werdende Eltern: „Themenabend Stillen“ 

Das geburtshilfliche Team der Frauenklinik arbeitet seit Februar 2012 als zertifiziertes Babyfreundliches Krankenhaus und hat im November 2015 erfolgreich die Re-Zertifizierung erreicht. Dieser Arbeit liegen die B.E.St.®-Kriterien zu Grunde, welche für Bindung, Entwicklung und Stillen stehen. Die B.E.St.®-Kriterien basieren auf aktuellem wissenschaftlichen Kenntnisstand und auf internationalen Vereinbarungen und Vorgaben von WHO und UNICEF. Sie ermöglichen in ihrer Gesamtheit eine effektive Bindungs-, Entwicklungs- und Stillförderung. Im Zentrum des B.E.St.®-Konzeptes stehen der Schutz und die Förderung der Eltern-Kind-Bindung. Der Haut-zu-Haut-Kontakt ab der Geburt hat einen nachweislich positiven Effekt auf die Entwicklung der Eltern-Kind-Bindung und auf das Stillen. Für eine erfolgreiche Stillbeziehung sind Informationen im Vorfeld hilfreich. Um diesen Punkt zu optimieren, haben wir Hebammen und Kinderkrankenschwestern den „Themenabend Stillen“ entwickelt. Er findet jeden zweiten Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr im Vortragssaal unserer Klinik statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme kostenlos.