Fachnachmittag am Mittwoch, 11. September 2019, 13.00 -17.30 Uhr, im Vortragssaal: Smartphone und Co Sensibilisierung für den Umgang mit Medien und die Auswirkung auf die Eltern-Kind-Bindung

Geesthacht, 12. August 2019

Smartphone & Co

Der Kreis Herzogtum Lauenburg und das Johanniter-Krankenhaus Geesthacht laden Sie – Fachkräfte aus Medizin und Jugendhilfe, Vertreter von Städten und Gemeinden und interessierte, engagierte Bewohner*innen – ganz herzlich zu diesem Fachnachmittag ein. Der Kreis Herzogtum Lauenburg investiert seit 2007 mit ­ finanzieller Unterstützung des Landes in „Frühe Hilfen“. Diese erhöhen die Chancen von Un- und Neugeborenen auf eine gesunde Zukunft durch:

  • verlässliche Vernetzung zwischen Jugendhilfe und medizinischen Hilfen,
  • frühzeitige Kenntnisnahme von besonderen Lebenslagen,
  • aktive Unterstützung für Schwangere und Familien mit Säuglingen und Kleinkindern von 0 bis 3 Jahren.

Dieser Fachnachmittag bietet im Rahmen einer langfristigen Qualitätssicherung:

  • Förderung und Reflexion der Zusammenarbeit zwischen medizinischen Fachkräften und Fachkräften der Jugendhilfe
  • Fortbildung der Fachkräfte zu aktuellen Themen
  • Information und Austausch zu aktuellen Entwicklungen aus den Angeboten für Schwangere, Säuglinge und Familien
  • die Möglichkeit für engagierte Bürger*innen, sich zu informieren, um sich ggf. zu engagieren, um mehr Kindern ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen.

Programm