Notfallsymposium im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht am 15.01.2020, 18 Uhr, Vortragssaal

Geesthacht, 03. Januar 2020

Die Versorgung eines Patienten mit einem akuten Schlaganfall ist zeitkritisch. Zudem erfordert das Management in vielen Bereichen ein leitliniengerechtes und standardisiertes Vorgehen. Dies interdisziplinär, mit prähospitaler, intrahospitaler und rehabilitierender Behandlung.
Die Rettungskette und die Behandlung in den auf die Schlaganfallversorgung spezialisierten ‚Stroke Units‘ müssen ifferenzierten Anforderungen genügen.Das kommende Symposium gibt Ihnen aktuelle Informationen über die Behandlung von Patienten mit akutem Schlaganfall im Rettungsdienst und in der Akutklinik.Es richtet sich an Zuhörer aus dem Rettungsdienst, dem allgemeinmedizinischen Bereich und aus der Klinik.

Programm