Ambulantes Operieren

Sie oder Ihr Arzt machen einen Termin zur Vorstellung aus, an dem Sie unsere Tagesklinik aufsuchen und zu dem neben der gynäkologischen Untersuchung die Anästhesievorstellung und Aufklärung erfolgen. Falls notwendig, erfolgt auch eine Laborentnahme. Wir machen dann einen Op-Termin mit Ihnen aus, an dem Sie zu einem konkreten Zeitpunkt nüchtern zur Op auf die Station Tagesklinik kommen.


Indikationen:

  • Ausschabung bei Blutungsstörungen und Fehlgeburten
  • Bauchspiegelung zur Abklärung und für kleine Eingriffe sowie Sterilisation
  • Kleine Brustoperationen
  • Feigwarzenlaserbehandlung


Vorraussetzungen:

  • Versorgung für 24 h zu Hause
  • Nüchternheit für mindestens 6 Stunden vor Op
  • Abholung etwa 4 – 6 h nach dem Eingriff je nach Befinden

Chefarzt Dr. Klaus von Oertzen

Am Runden Berge 3
21502 Geesthacht

Sekretariat Frauenklinik Susanne Bunde

Am Runden Berge 3
21502 Geesthacht