Patientenforum „Brustkrebs“ am 14. November 2018

Stendal, 17. Oktober 2018

Selbsthilfegruppe „Frauen nach Krebs“ lädt ein

Die Selbsthilfegruppe „Frauen nach Krebs“ am Brustzentrum „Altmark“ der Frauenklinik des Johanniter-Krankenhauses Stendal lädt am Mittwoch, 14. November 2018, von 17 bis 20 Uhr zu seinem 13. Patientenforum „Brustkrebs“ ein. Tagungsort ist das Landratsamt in Stendal, Hospitalstraße 1-2. 

In Fachvorträgen und an Ständen erhalten Betroffene und deren Angehörige Informationen rund um das Thema Brustkrebs. So sind Fachvorträge etwa zur Selbstuntersuchung der Brust, zu Lymphödem nach Mammakarzinom und zur Knochengesundheit geplant. Auch die psychoonkologische Betreuung sowie Rehabilitationsmaßnahmen werden in Vorträgen näher erläutert. Es gibt Informationen über Heil- und Hilfsmitteln, eine Friseurmeisterin zeigt, was mit Haarersatz möglich ist, Kosmetikerinnen geben Tipps. 

Die Selbsthilfegruppe „Frauen nach Krebs“ stellt sich vor, ein Mammographie-Sceening-Stand ist aufgebaut. Zudem präsentieren sich zahlreiche Unternehmen, die Dienstleistungen für Betroffene anbieten. 

Das ausführliche Programm finden Sie im angehängten Dokument.