Spende für Förderverein der Kinderklinik des Johanniter-Krankenhauses Stendal

Stendal, 06. Mai 2019

Stendaler Medienagentur veranstaltete anlässlich ihres Firmenjubiläums Spendenlotterie für kranke Kinder

Foto: Geschäftsinhaber Dirk Andres (links) überreichte Dr. Hans-Peter Sperling die Spende über 1.100 Euro. Foto: C. Klupsch

Die Stendaler Medienagentur VEB-Bild feierte in diesen Tagen mit 100 Gästen ihr fünfjähriges Firmenjubiläum. Die beiden Geschäftsinhaber Dirk Andres und Thomas Butzek verzichteten auf Geschenke und veranstalteten stattdessen bei ihrer Jubiläumsfeier eine Spendenlotterie zugunsten des Fördervereins der Johanniter-Kinderklinik in Stendal.

Vereinsvorsitzender und Chefarzt Dr. Hans-Peter Sperling freut sich sehr über diese Idee: „Wir haben den Förderverein 1998 gegründet, weil nicht alle Dinge, die wir als wünschenswert für die Kinder ansehen, von den Krankenkassen übernommen werden können. Mittels des Fördervereins können wir unkompliziert und schnell kleine Wünsche erfüllen. Und da hilft natürlich jeder Betrag.“

Die Höhe der zusammengekommen Summe überraschte sogar die Veranstalter: 1.100 Euro konnte die Agentur dem Verein übergeben. Erfolg und Gewinn für alle Beteiligten.